scroll down
weiter
  • Crossover Kultur

    in der Schalterhalle
    Gewerkschaftshaus
    Stralsund

    gmw planungsgesellschaft mbh - architekten innenarchitekten ingenieure - stralsund rostock - Crossover Kultur  in der Schalterhalle<br />
Gewerkschaftshaus<br />
Stralsund
  • Kultur
    • bank[d]rueckenEin kulturelles Anliegen

    • Wir wollten mehr, als "nur" Architektur. Schon bei der Planung unseres Umzugs im Mai 2017 in die neuen, von uns retaurierten Räumlichkeiten, hatten wir eine weiter gehende Nutzung der alten Bankhalle im Blick. Wir wollen mit dem Format bank[d]ruecken nicht nur einen besonderen Raum der Hansestadt und der Öffentlichkeit zurückgeben, wir plädieren mit diesem neuen Kulturformat für das Zulassen von Erkenntnis, das Genießen eines Kunstwerkes, den kontroversen Austausch von Standpunkten - kurzum, um eine kulturell anregende Bereicherung unseres Lebens und gemeinsames Erfahren und möchten Sie herzlich dazu einladen.

      Es gilt das Prinzip der größtmöglichen Vielfalt der Themen aus unterschiedlichen Bereichen des kulturellen Lebens, gebunden durch ein hochwertiges Konzert‐, Vortrags‐, oder Leseformat in einem wirklich besonderen Raum.
      Die Veranstaltungsreihe ist nichtkommerziell konzipiert, d.h. es werden keine Eintrittsgelder erhoben bzw. sonstige wirtschaftliche Interessen verfolgt. Die Kosten und Aufwandsentschädigungen für die Künstler und Vortragenden werden vollständig durch die gmw planungsgesellschaft mbH getragen.

    • Wir verstehen bank[d]ruecken als offenes
      Crossover‐Kultur‐Format.

    Aktuelles